GACC
  Infos Rennen 2018
 
Alles zum Rennen am 29.04.2018

Link zur Übertragung der Veranstaltung 2018 auf Youtube

  
Zeitplan
Samstag 28.04.2018
Fahrerlager öffnet um 12 Uhr
von 16 bis 17:30 Uhr Nennung & Abnahme
Sonntag 29.04.2018
ab 8:30 Nennung & Abnahme
ab 10 Uhr Training & Fahrerbesprechung
ca.11 Uhr Klassenläufe
ca.17 Uhr Endläufe

Eintrittspreise:
8€ Erwachsene
4€ Kinder ab 10 Jahre sowie
Studenten & Rentner mit Ausweis


www.facebook.com/events/1980611225546018/


***
Mit Regionalklasse
(bei Technischen fragen bitte an
Sebastian Wester & Stefan Schütte wenden)


***


  2018 mit Ampel Start



***
...und in welcher Klasse möchtet ihr starten?
NWDAV Klasseneinteilung 2018
  • Klasse 1 Serientourenwagen bis 1400cm³ (serienmäßiger Hubraum)
  • Klasse 2 Serientourenwagen bis 1800cm³ (serienmäßiger Hubraum)
  • Klasse 3 Serientourenwagen über 1800cm³ (serienmäßiger Hubraum)
  • Klasse 4 Spezialtourenwagen bis 1800 cm³ (ohne Allrad)
  • Klasse 5 Supertourenwagen ohne Hubraumbegrenzung
  • Klasse 6 Spezialtourenwagen über 1800 cm³
  • Klasse 7 Spezialcrossfahrzeuge bis 1150 cm³ (ohne Allrad)
  • Klasse 8 Spezialcrossfahrzeuge bis 1600 cm³ (2 WD)
  • Klasse 9 Spezialcrossfahrzeuge 4WD und über 1600 ccm (2WD)
  • Jugendklasse ab 14 Jahre bis 1400 cm³ (serienmäßiger Hubraum)
  • Klasse 13 Ladyklasse (alle Tourenwagen der Klassen 1-6)
***
Das aktuelle NWDAV Regelwerk findet ihr unter

www.nwdav.de/pages/downloads/regelwerk-nwdav.php

***

WICHTIG! ab 2018 Transponderpflicht
www.nwdav.de/pages/transponder.php

***

JA! ...es gibt auch Grafschafter, die nicht wissen WO Hardingen liegt :-)

***
...was erwartet sie in Hardingen?

www.gacc-autocross.de/Hardingen-24-.-04-.-2016.htm

***

Der Grafschafter Autocross Club e.V. lädt euch ein zum 1.Lauf des Nordwest Deutschen Autocross Verband e.V.

Wir erwarten wieder top Fahrer aus Deutschland, den Niederlanden und vielleicht auch aus anderen Europäischen Ländern.

Dieses Rennen soll wieder ein unvergessenes werden, mit viel Spannung und Nervenkitzel.

Unser Sandoval hat gezeigt, dass es schnell sein kann und auch schnelle Runden auf der Aussenbahn möglich sind.

Der letzte Tagesendlauf Sieger Florian Schnieders aus Twist hat es gezeigt und fuhr so von Platz 4 liegend zwei Runden später zum Sieg.

Auch der Zuschauer kommt bei uns nicht zu kurz.
Es ist für das Leibliche Wohl gesorgt entlang des Zuschauer Bereichs.
Natürlich kann man den Teams über die Schulter schauen und die Techniken der verschiedenen Fahrzeuge vom nahen betrachten.
Viele Fahrzeuge fahren heute angetrieben von Motorradmotoren, aber auch kleine und große leistungstarke Pkw Motoren sind in den Autos verbaut.

Gefahren wird im Sprintstil über 5 Runden.
Es gibt 11 verschiedene Klassen in der NWDAV Meisterschaft 2018.
Jede Klasse fährt 3 Rennen und der Punktbeste gewinnt den Tag.

Lassen Sie sich mitreissen von Duellen auf der Bahn und geniessen Sie den Flair rund um diese schöne Bahn.

Wir freuen uns auf ihren Besuch und verbleiben mit einem motorsportlichen Gruß.

GACC

 

 
  Sie sind der 291562 Besucher (1313018 Hits)